FontLab+Studio - Neu in Version 5

Type untersuchen Software Schrift Font-Software Schrift-Software Font-Utilities Schriftarten bearbeiten, Schriften verändern, Schrift konvertieren, Fonts manipulieren Font-Editoren Schriftarten Programme

FontLab+Studio

Alles an Software (Computer-Programmen)was der Typograph (Typograf) zum Erstellen, Bearbeiten, Umwandeln, Verändern und Untersuchen von Schriftarten (Schriften, Fonts, Computerschriften, Schrifttypen) braucht.

  Deutsch English 
 
  Start   Software   Dienstleistungen   Warenkorb   Infos   Kontakt  
FontLab Studio Fontographer AsiaFont Studio TypeTool ScanFont TransType BitFonter FonMaker FogLamp FontFlasher SigMaker Photofont Start
  



FontLab Studio

Neu in Version 5

Neu in Version 5
 

Bearbeiten von Zeichen im Kontext anderer Zeichen, echte Tangentenpunkte und benutzerfreundlicheres Editierfenster.

Neues Bearbeiten von Zeichenabständen und Unterschneidungen (Kerning): mehrzeilige Vorschau, besseres Klassenkerning, intelligentes automatisches Generieren von Klassen.

Unterstützung von Pixel-Schriften: Importieren von BDF-Dateien, Pixelfont-Erstellung, Umwandlung in Outlines (Autotracer) integriert.

Unicode 4.1Unterstützung: SMP-Kodierung, automatisches Generieren von über 2500 akzentuierten Zeichen, neue Unicode-Zeichen-Hintergründe (von Monotype Imaging).

Bessere OpenType-Unterstützung: Bessere VOLT-Integration, abgerundetes Bearbeiten von komplexen Schreibschriften, Zusammenführen von Schriften, Umbenennung von Zeichennamen.

Öffnet Mac-Schriften unter Windows (Mac Type 1, TrueType GX/AAT) und Ikarus®-Dateien.

Fünf neue Druckansichten: Schneller Schriftentest mit dem Rasterizer des Betriebssystems.

Öffnen von installierten Schriften, Erzeugen von mehreren Schriftdateien in einem Arbeitsgang.

Neugestaltete Voreinstellungen: Sichern und Laden von Voreinstellungen und Benutzerarbeitsflächen.

Besseres Autohinting: Flex-Type-1-Hints, Python 2.4 Unterstützung.